Teuto Teckel




Neu 2022



Mini saufarben RH
Maxi schoko RH
Tüdelüt tiger LH

Frieda schoko RH


Welpen
Nachzucht
Treffen

 

 

 

Links

 

Agathe

06.08.2014

Hallo ihr Lieben aus Lengerich,
schön, dass an uns "Ersten" immer noch gedacht wird. Vielen Dank!
Und wie jedes Jahr möchte ich etwas von mir erzählen.
Wenn es ums Verwöhnen geht müsste ich eigentlich jeden Tag Geburtstag haben. Meine Zweibeiner lesen mir fast nahezu jeden Wunsch von den Augen ab. Was natürlich wider allen erzieherischen Maßnahmen spricht. Dem Charme und der Liebenswürdigkeit meinerseits haben Frauchen und Herrchen wenig oder besser gesagt nichts gegen zu setzen.. Meinen Geburtstag habe ich vormittags noch in Holland verbracht. Ich räkelte mich auf dem Rasen und genoss die Sonne. Mal auf dem Rücken, mal alle viere von sich gestreckt auf dem Bauch liegend. An den beiden Tagen zuvor war ich im Meer schwimmen. Schön wäre es, wenn durch´s Schwimmen ein  paar Gramm verloren gegangen wären. Frauchen ist  nämlich der Ansicht, dass ich mit 8,3 Kg etwas zu gewichtig sei. Schuld sind die Hunde-Leckerchen, die es von Herrchen immer gibt. Meint Frauchen.
Nun wünsche ich alles Gute insbesondere meiner Mama Maxi.
 
Es grüßen herzlichst
Agathe nebst Zweibeiner

 


Agathe vom Teuto Teckel Rauhaardackel schoko Agathe vom Teuto Teckel Rauhaardackel schoko

 

 

18.08.2013

Hallo liebe Teutos,
herzlichen Dank für die Geburtstagswünsche. Leider ging es mir an diesem Tag gar nicht gut. Ich hatte ca. drei Wochen einen bösen Magen-, Darminfekt. Meine Zweibeiner waren sehr um mich besorgt. Nun aber bin ich wieder wohlauf und es schmeckt mir wieder. Das mit dem Eis werde ich nachholen.
Liebe Grüße
Agathe mit Anhang


Agathe vom Teuto Teckel Rauhaardackel schoko Agathe vom Teuto Teckel Rauhaardackel schoko
Agathe vom Teuto Teckel Rauhaardackel schoko
 Agathe vom Teuto Teckel Rauhaardackel schoko
 Agathe vom Teuto Teckel Rauhaardackel schoko Agathe vom Teuto Teckel Rauhaardackel schoko Agathe vom Teuto Teckel Rauhaardackel schoko  Agathe vom Teuto Teckel Rauhaardackel schoko Agathe vom Teuto Teckel Rauhaardackel schoko Agathe vom Teuto Teckel Rauhaardackel schoko Agathe vom Teuto Teckel Rauhaardackel schoko
Agathe vom Teuto Teckel Rauhaardackel schoko Agathe vom Teuto Teckel Rauhaardackel schoko
Agathe vom Teuto Teckel Rauhaardackel schoko
Agathe vom Teuto Teckel Rauhaardackel schoko Agathe vom Teuto Teckel Rauhaardackel schoko

 

07.08.2010

Hallo Maxi,
hallo Familie Grotemeyer,
vielen Dank für die Geburtstagswünsche.
Jetzt mit drei Jahren zeigt Agathe uns, was einen richtigen Dackel ausmacht. Seit einiger Zeit ist es nicht möglich das morgendliche Gassigehen mit Brötchen holen zu verbinden.
Wir wären dann so lange unterwegs, dass aus einem Frühstück ein Mittagessen würde. Grund hierfür ist Agathes Sturheit. Sie möchte die Richtung bestimmen. Gefällt ihr unser eingeschlagener Weg nicht, legt sie sich flach auf den Boden. Passanten amüsieren sich köstlich über den Anblick den wir ihnen mit Agathe bieten. Als neustes Hobby hat sie das Schwimmen für sich entdeckt. Führt unser Spaziergang am See entlang läuft sie gleich ins Wasser. Mit wachsender Begeisterung schwimmt sie zu den von ins Wasser geworfenen Stöckchen und bringt sie an Land. Nur Gassigehen bei Regen geht garnicht. Wasser von oben?! Nein danke!
Übrigens, das Foto von Maxi könnte auch eins von Agathe sein. Sie sehen sich zum Verwechseln ähnlich.
Viele Grüße aus Köln
Agathe mit Familie

 


Agathe vom Teuto Teckel Rauhaardackel schoko Agathe vom Teuto Teckel Rauhaardackel schoko

 

26.02.2009

Hallo Frau Grotemeyer,

selbstverständlich dürfen Sie das Bild von mir und Agathe auf Ihrer Homepage
einstellen. Weitere Fotos habe ich angehängt. Zwei Fotos auf denen Agathe
mit ihrer besten Freundín -Finchen- beim Toben abgebildet ist. Sie haben
sich in der (Dackel-)Hundeschule kennengelernt. Es war Freundschaft auf den
ersten Blick. Nach der Schule darf getobt werden und keine Chance für die
anderen Dackel hier mitmachen zu dürfen. Agathe hat sich toll entwickelt und
ist äußerst selbstbewußt. Im Handumdrehen erobert sie fast jedes Herz.

Sylvester hat sie auf dem Arm meiner Frau ohne Angst gut überstanden.

Viele Grüße
Clot, Georg & Agathe Leszczenski


Agathe vom Teuto Teckel Rauhaardackel schoko   

Agathe vom Teuto Teckel Rauhaardackel schoko    Agathe vom Teuto Teckel Rauhaardackel schoko

23.04.2008

Hallo, hier meldet sich Agathe aus Köln.
Damit man einen kleinen Einblick in meine Entwicklung erhält, sende ich einige Fotos von mir. Wie man sieht, bin ich eine Süße. Frauchen und Herrchen werden beim Spaziergang oder beim Einkauf ständig auf mich angesprochen, dass ich eine ausgesprochen Hübsche bin. Auf dem Markt beim Obststand bin ich der Star. Die anderen Kunden müssen schon mal warten bis sie bedient werden, weil ich zuerst begrüßt werde.
Nun ein kleiner Steckbrief von mir:
Ich liege gerne in der Sonne.
Wie man auf meinem Foto sehen kann zwänge ich mich auch in einen Zeitungskorb weil ich dort warme Sonnenstrahlen erhaschen kann.
Stöckchen zerbeißen ist eine meiner Lieblingsbeschäftigungen.
Aufmerksamkeit und Neugier gehören zu mir.
Ich bin absolut wasserscheu.
Beim Gassi gehen bin ich wie ein Staubsauger, alles Fressbare auf der Strasse würde in meinem Bauch landen, wenn es da nicht Frauchen und Herrchen gäbe, die gleich die Gegenmaßnahme ergreifen.
Mich selbst zu beschäftigen fällt mir nicht schwer. Suche mir aus meiner Kiste ein Spielzeug aus und los geht's.
Meine besten Kumpel sind Amber (auf dem Foto links) und Hermann (Foto rechts).
In das Leben meiner Familie habe ich mich so eingebracht, dass sie mich um nichts auf der Welt mehr her geben würde.
Viele Grüße von
Agathe und Familie


Agathe vom Teuto Teckel Rauhaardackel schoko   Agathe vom Teuto Teckel Rauhaardackel schoko

   

 

 

06.11.2007

Hallo Mami, hallo Tante Mini
bin noch ganz aufgeregt und muß euch schnell berichten was ich erlebt habe. Mein neues Rudel und ich haben gestern einen richtigen Spieltag auf der ganz groooooßen Hundewiese gehabt. Die Labradormädels haben gedacht die können mir was vor machen in Sache Rudelverhalten. Habe alles ganz souverän gehändelt und mit meiner Schnelligkeit alle ganz schön verdutzt. Auf dem einen Bild kannst du sehen wie JUNE vor mir davonspringt. Die ist so erschrocken als sie meine Zähne gesehen hat obwohl das noch meine klitzekleinen Milchzähne sind, denke aber meine Mimik hat auch noch dazu beigetragen hihihi. Ansonsten gehen wir schon sehr stramm im Wald spazieren und ich höre schon total auf die COLINES Hundesprache, alles ohne Leine. Meine besten Freunde dabei sind Amber ein supertoller Griffon der kann richtig lachen, sodas man alle Zähne sehen kann ohne Angst zu bekommen und natürlich der Hermann ein echt toller Rauhhaar choco Dackel.
Die Freundin von meiner Leitmenschmama heißt Birgit und sie möchte sich mit Mama Cordula in Verbindung setzten zwecks Verkupplung oder so was ähnliches hab das nicht richtig mitbekommen. Übrigens liebste Menschenmama Cordula, ich soll dir den besten Dank für die wundervolle CD mit all den suuuuperschönen Bildern aus meiner Welpenstube von Ines ausrichten. So nun Schluß für heute ich geh nun in den Wald....
Bis bald Agathe mittlerweilen werde ich" Tante DETE" gerufen......


  

   

01.11.2007
Aggy ist das zweite mal geimpft worden.


Ob sie das Übel genommen hat und sich deshalb versteckt?


Schlafen tut auf jeden Fall gut, vor allem mit Kuschelbär.

 

16.10.2007

Hallo Mami Maxi, hallo Tante Mini
wie ihr sehen könnt bin ich seit geraumer Zeit in meinem neuen Zuhause sehr beschäftigt. 
In dem COLINES Rudel habe ich mich schon sehr gut zurecht gefunden.
Die COLINES Prägung nimmt deutliche Spuren in meinem kleinen" Hundedenkendasein" an und
ich setze alles zur vollsten Zufriedenheit meiner Leitmenschen um.
Mir wird immer mehr bewußt das ich ein kleiner Miniwolf mit Schlappohren bin. Es macht riesig Spaß.
Ich muß aber zugeben das ich mir viele Tipps bei Daisey der betagten Cocker Spaniel Hündin hole..........
wußte aber nicht das meine neue Leitmenschmama mich dabei fotografiert hat..... ;-)) siehe Bild....
Daisey ist auch immer mal wieder zu einem Schabernack mit mir aufgelegt.
Momentan helfe ich ein bisserl im Haushalt " Besen ausstauben darf ich immer ".
Kanti hat heute ihren Mikrochip bekommen.....manoman was für eine Heulsuse..........
da war ich schon viel tapferer.....oder???
So nun muß ich mal wieder aufhören denn meine Blase drückt und ich bin schon stubenrein und
werde mich nun zum "Gschäfterl" machen melden. Bis bald, ich melde mich wieder.
Euere Agathe mit Ines Stumböck - Kuth

 

07.10.2007
Aggy wird von der 6 Wochen alten Kanti beim Schlafen im Arm gehalten.

Was kann Hund sich mehr wünschen?